Aktuelles

#SprechZeuX SprechZeuX - kostenfreier Videoblog

Neue Freunde

 Standbild_#SprechZeux-aktuelle_Folge oder wie ich Lucy besser kennenlernte

 

 

 

 

Ihr erinnert euch vielleicht noch, dass ich in einer der Sommergeschichten von Lucy erzählte. In der der Geschichte verliebt sich Wotan der leicht herrische Dackelrüde sofort in diese echte Schönheit. Vor wenigen Tagen hatte ich jetzt endlich das Vergnügen Lucy kennen und ehrlich gesagt lieben zu lernen.

 

Heute möchte ich euch nun Lucy vorstellen, die mir nach etwas beschnuppern bald erst Fleischwurst aus der Hand fraß und mir im Anschluss immer wieder die Hände und Unterarme ableckte. Tja und nach kurzer Zeit streckte sie sich genüsslich, legte sich auf meine Füße und auf den Rücken. Sobald ich aufhörte sie zu streicheln, stupste sie mich mit der Schnauze an, was so viel hieß wie - weitermachen. Und über den Kontakt zu Lucy, änderte sich auch meine Stimmlage. Freut euch auf ein paar Eindrücke ...

 

Alle zwei Wochen kostenfrei StimmFitness, Tipps & Übungen bei #SprechZeuX

 

1. KONEKT Rhein-Main-Neckar am 6. November im darmstadtiumGute Gespräche, tolle Leute, großartige Unternehmen

Instagram-Landscape_RMN_1080x1080.jpgFür mich war die 1. KONEKT Rhein-Main-Neckar im darmstadtium ein echter Erfolg. Der intensive Austasch mit Unternehmerinnen und Unternehmern und die interessanten Gespräche mit Besucherinnen und Besuchern waren wirklich bereichernd.

 

 

Das Netzwerken hatte Priorität, der Rahmen war sehr ansprechend und das Format war für mich genau das richtige. Ich bin gern wieder dabei. Die nächste Konekt ist am 28. November 2019 in der Region Südwestfalen. Im April 2020 findet dann auchschon die 5. KONEKT Rhein-Main statt.

 

Fragen oder Anmerkungen? Sprechen Sie mich an.


Wohlstandsgenossenschaft & Mainzer Volksbank laden ein

"Frauen sind unbezahlbar! ...

Besonders Frauen sollten sich intensiver mit dem Thema Altersvorsorge beschäftigen. Denn ihr beruflicher Lebensweg weicht häufig von dem der Männer ab. Das Ergebnis zeigt sich später in einer zu geringen Altersversorgung. Frauen erhalten so im Alter häufiger eine deutlich geringere Rente und beziehen zudem eher Grundsicherung als Männer.


Die Wohlstandsgenossenschaft hat sich zum Ziel gemacht, über Fakten und Rahmenbedingungen von Altersarmut zu informieren, Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen und mit Irrglauben aufzuräumen. Dazu bietet sie regelmäßig Veranstaltungen an. Am Dienstag, den 19. November 2019, ab 18 Uhr findet in Kooperation mit der Mainzer Volksbank ein Informationsabend zum Thema „Frauen sind unbezahlbar! ... Und was ist im Alter?“ statt. Da nur begrenzt Plätze bereitstehen, wird um verbindliche Anmeldung bis spätestens 31. Oktober 2019 direkt an die Mainzer Volksbank gebeten.

 

Fragen? Mehr Info direkt bei der Wohlstandsgenossenschaft

 

FachFrauenNetzwerk im FRIZZ Magazin

Von der Hotelkette in den Alpen bis zur Augenschule

Der erste Beraterinnentag für Gründerinnen, Unternehmerinnen und Nachfolgerinnen des FachFrauenNetzwerk e.V. am 13. September war ein voller Erfolg. Rund 30 Frauen machten sich fit für ihre Neugründung oder bereits bestehende Selbstständigkeit. Dafür sorgten sieben kompakte Vorträge aus den Themenbereichen „Basiswissen & Kundengewinnung“ & „Marketing und Kommunikation“. Der Clou war, dass die Teilnehmerinnen sich am gleichen Tag in Einzelberatungen Tipps und Tricks aus der Praxis holen konnten. So waren die Expertinnen: Elke Petry, Sabine Berg, Birgit Lode, Stefanie Wagner, Martina Noltemeier, Gundula Pause und Rebekka Degott alle ausgebucht. „Tolle Gespräche, tolle Frauen und tolle Location“, resümiert eine der Referentinnen.


Die teilnehmenden Frauen kamen aus den verschiedensten Branchen: Altenpflege, Wohnberatung, Coaching, Psychotherapie, Journalismus, Architektur … Den ganzen Artikel lesen?  Hier geht es weiter

#SprechZeuX 7 Erfolgsfrauen & 7 Karriereformeln

Ich bin sehr stolz!

7 Erfolgsfrauen & 7 Karriereformeln Sieben Erfolgsfrauen – sieben Karriereformeln. Und ich bin eine davon.


Wenn Frauen ihre weiblichen Eigenschaften nutzen, sich ihr Herz und ihren Verstand zunutze machen und dabei ganz bei sich selbst bleiben, dann kann daraus etwas Großartiges entstehen.

 

Die Beispiele von Sabine Berg, Hoda El Gawish, Kerstin Hardt, Melanie Kohl, Nadja Lins, Mona Schön und Daniela Tigges zeigen dies. Lassen Sie sich inspirieren von sieben individuellen Geschichten, die eines gemeinsam haben: Sie setzen sich durch.

 

Sie wollen mehr lesen? ISBN-10: 3945112605 oder sprechen Sie mich an.


Diese Internetseiten verwenden so genannte Cookies, um mein Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Wenn Sie fortfahren und die Cookies akzeptieren, gehe ich davon aus, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung