Aktuelles

#SprechZeuX - kostenfreier Videoblog

Unser Standpunkt

 

Satndbild_HummelnStehen.jpgHeute jubeln wir: Präsent sein ohne Erstarrung. Kleine, leichte Übungen für den guten Stand

 

 

 

Sicher und stabil stehen und sich sicher sein im eigenen Standpunkt. Das ist das eine, doch da ist noch mehr – der Spaß. Heute haben wir eine wunderbare Übung für den guten Stand für Euch. Es ist Katharinas Lieblingsübung, die aus drei Teilen besteht. Heute gibt es Teil eins der drei Armkreise.

 

Jeden  Dienstag, kostenfrei StimmFitness bei #SprechZeuX

 

Wanderausstellung mit 14 Roll Ups in Kelsterbach

Altersarmut stoppen – Rente sichern! 

Mehr als eine Million Rentner müssen schon heute ihre Rente aufstocken. Ihre Zahl nimmt ständig zu, da der Niedriglohnsektor wächst und gleichzeitig das Rentenniveau sinkt. Mitglieder vom Fototeam Hessen e.V. haben vor diesem Hintergrund zur Kamera gegriffen und Betroffene ebenso wie künftig Betroffene fotografiert. Sie haben mit ihnen gesprochen und ihre Geschichten aufgeschrieben. 13 Menschen im Alter zwischen 20 und 77 Jahren zeigen mutig ihr Gesicht und erzählen, warum Altersarmut für sie ein Thema ist, jetzt oder in der Zukunft.

 

In Kooperation mit ver.di Hessen, dem DGB Südosthessen, der IG Metall Hanau-Fulda ist daraus eine Ausstellung entstanden. Die Wanderausstellung umfasst 14 Roll Ups. Sie ist ein Dokument, das zeigt, dass nicht individuelles Fehlverhalten, sondern politische Entscheidungen immer mehr Menschen im Alter arm machen. Die Texte regen zum Nachdenken und hoffentlich auch zum Handeln an. Die Katholische Betriebsseelsorge Oberhessen hat das Projekt unterstützend begleitet.

 

Die Ausstellung ist unter anderem noch am Freitag, 21. September 2018,  11-14 Uhr auf dem Wochenmarkt sowie am Samstag, den 22. September, im Rahmen des Abschlussgottesdienstes ab 18 Uhr in der Herz-Jesu-Kirche zu sehen.


Nach dem Konzert, ist vor dem Konzert

Lieder gehen erneut auf die Straße im November 2018

Viele haben uns angesprochen, weil sie den Besuch des Konzertes im März zeitlich nicht einrichten konnten, aber gern dabei gewesen wären. Daher haben wir Improvissanten Sabine Berg & Klaus Winkelmann nach Absprache mit dem Verein, der sich um die St. Antonius Kapelle kümmert, beschlossen, das Konzert zu wiederholen. Höchstwahrscheinlich gehen die Lieder daher am 16. November 2018 erneut auf die Straße.

 

Ein Abend mit Liedern, Texten, Gedichten und Anekdoten aus verschiednen Zeiten. Denn es steht neben der Musik wieder vor allem das Wort im Vordergrund. Wir freuen uns sehr über die tollen Rückmeldungen und auf die Wiederholung des Programms. Wir werden uns auch einige Überraschungen ausdenken, damit die Menschen, die sich den Abend erneut anhören wollen, auch etwas Neues erleben können.

 

Gut gestimmt bei der Arbeit

Positive Impulse – für mich & mein Umfeld 

Gut gestimmt geht alles leichter. Schlechte Laune macht Leben & Arbeit schwer.

  • Welche Faktoren heben unsere Stimmung?
  • Was verdirbt uns die Laune?
  • Was können wir tun, um gut gestimmt zu sein?

Vieles ist ärgerlich, doch meist sind es Kleinigkeiten, die uns wieder zur Vernunft und zum Lachen bringen. Um diese Tricks & Kniffe geht es in drei aufeinander afbauenden Kurz-Workshops mit Impulsen für die gute Stimmung mit Katharina Rogalla & Sabine Berg, besser bekannt als "Die SchauMadadms". Denn Humor macht vieles leichter und es geht uns dann auch leichter von der Hand. Der nächste Durchlauf ist für November/Dezember geplant.

 

Nur wenige Plätze, daher gleich vormerken: 061 51 307 74 11, info@schaumadams.de

 

Diese Internetseiten verwenden so genannte Cookies, um mein Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Wenn Sie fortfahren und die Cookies akzeptieren, gehe ich davon aus, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung